Letzte Reviews





Festival Previews
Festival Reviews 2019
A Sinister Purpose 2019

Hell Over Hammaburg 2019

Rockharz Festival 2019

WackenOpen Air 2019

Helloween - United Alive In Madrid

Review von Cornholio vom 01.10.2019 (362 mal gelesen)
Helloween - United Alive In Madrid Für viele Metal-Fans ist mit der Reunion der "Pumpkins United" ein Traum wahr geworden. Auch ich war Ende der Achtziger / Anfang der Neunziger, als HELLOWEEN erst mit Kai Hansen und dann mit Michael Kiske Alben veröffentlicht haben, die das Genre stark geprägt haben, noch viel zu jung, um die Kürbisköpfe live zu sehen (mein erster HELLOWEEN-Tonträger war "Master of The Rings", die erste Scheibe mit Andi Deris), und freue mich tierisch über diese Veröffentlichung.

Qualitativ ist das Konzert, das in der Arena in Madrid vor etwa 14.000 Fans aufgenommen wurde, natürlich über alle Zweifel erhaben! Jede Epoche wird berücksichtigt, wenngleich natürlich nicht jedes der 15 Alben bedacht werden konnte, allein wegen der Hit-Dichte der ersten drei Scheiben. Auf der "normalen" Veröffentlichung sind gleich fünf Songs vom Debüt "Walls Of Jericho" vertreten, vier davon werden in 'Kai's Medley' berücksichtigt, 'How Many Tears' beschließt den Hauptteil des Konzerts vor den Zugaben. Von den Keeper-Alben sind es derer sogar zehn, und von den zehn Studioalben mit Deris am Gesang verbleiben lediglich acht Lieder, allerdings glaube ich nicht, dass sich viele Fans über die Songauswahl beschweren. Trotzdem teilen sich Andi Deris (auch schon seit über 25 Jahren Sänger der Band) und Michi Kiske viele alte und neue Songs auf und singen mitunter auch im Duett, natürlich steigt hier und da auch Kai Hansen mit ein. Etwas unglücklich finde ich die größtenteils spanischen Ansagen von Andi Deris, der aufgrund seiner Wahlheimat (Mallorca) natürlich des Spanischen mächtig ist. Aber das ist nur als kleiner Schönheitsfehler zu sehen.

Ich persönlich werde mir vermutlich die Version mit drei CDs zulegen, auch wenn auf dem dritten Silberling nur vier Songs enthalten sind. Oder man holt sich direkt die volle Dröhnung "United Alive" mit DVD und / oder Blu-ray, wo ein paar Tracks mehr enthalten sind; die Aufnahmen hier stammen wohl aus Wacken und Madrid, die Bonustracks u.a. aus São Paulo. Außerdem wird auch der 1995 verstorbene Schlagzeuger Ingo Schwichtenberg in das Drum-Solo von Dani Löble mit integriert, ein sehr cooles Feature!

Die größte Frage, die sich mir im Nachhinein stellt: Wie geht es mit HELLOWEEN weiter? Mit einem, zwei oder gar drei Sängern? Der Song 'Pumpkins United', der vor zwei Jahren veröffentlicht wurde, macht definitiv Lust auf mehr. Aber mal angenommen, es geht in der Besetzung weiter - was passiert dann mit GAMMA RAY und UNISONIC? Nun, das wird die Zeit zeigen. So oder so ist "United Live In Madrid" eine tolle Momentaufnahme und macht viel Lust auf mehr!


- ohne Wertung -
Trackliste Album-Info
01. Halloween
02. Dr. Stein
03. I'm Alive
04. If I Could Fly
05. Are You Metal?
06. Rise And Fall
07. Waiting For The Thunder
08. Perfect Gentleman
09. Kai's Medley
10. Forever And One
11. A Tale That Wasn't Right
12. I Can
13. Living Ain't No Crime
14. Sole Survivor
15. Power
16. How Many Tears
17. Invitation + Eagle Fly Free
18. Keeper Of The Seven Keys
19. Future World
20. I Want Out
Band Website: www.helloween.org
Medium: DoCD
Spieldauer: 139:46 Minuten
VÖ: 04.10.2019

Besucher-Interaktion

Name:
Kommentar:
(optional)
Meine Bewertung:
(optional)
(Hinweis: IP-Adresse wird intern mitgespeichert; Spam und Verlinkungen sind nicht gestattet)

Artikel über soziale Netzwerke verbreiten



Reviews

28.10.2007 Gambling With The Devil(10.0/10) von Vikingsgaard

21.04.2019 Gambling With The Devilvon Rockmaster

19.04.2019 Keeper Of The Seven Keys: The Legacy(7.0/10) von Rockmaster

25.02.2007 Live In Sao Paulo(7.0/10) von Opa Steve

15.06.2015 My God-Given Right(8.5/10) von Lestat

16.01.2013 Straight Out Of Hell(9.0/10) von Eddieson

01.10.2019 United Alive In Madridvon Cornholio

Interviews

05.01.2011 von Lestat

11.01.2013 von Eddieson

24.02.2016 von Eddieson

Liveberichte

06.02.2016 Oberhausen (Turbinenhalle) von Eddieson

13.04.2013 Bochum (Ruhrcongress) von EpicEric

13.04.2013 Bochum (Ruhrcongress) von Eddieson

01.12.2010 Langen (Stadthalle) von Lestat

Album des Augenblicks
Volltextsuche
Schaut mal!