Letzte Reviews





Festival Previews
Festival Reviews 2019
A Sinister Purpose 2019

Hell Over Hammaburg 2019

WackenOpen Air 2019

The Black Wizards - Reflections

Review von Kruemel vom 25.08.2019 (324 mal gelesen)
The Black Wizards - Reflections Welcher Stilrichtung THE BLACK WIZARDS wohl angehören? Vor allem das psychedelische Cover des dritten Albums "Reflections" weist mehr als deutlich auf die musikalische Marschrichtung der Portugiesen hin - nämlich auf fuzzig-verschwurbelten Stoner Rock. Joana Brito (Vocals, Gitarre), Paulo Ferreira (Gitarre), João Lugatte (Drums) und João Mendes (Bass) performen auf dem Silberling (wahlweise auch Vinyl oder digital) sieben Stücke in einem typischen Retro-Psych-Fuzz-Sound. Die Stimmung der teilweise bluesig-schweren Songs ist weniger heiter (also nicht so Flowerpower-mäßig), sondern eher etwas düsterer ausgefallen. Als gutes Beispiel sei hier mein Favorit 'Soul Keeper' genannt. Etwas wilder geht es nur bei 'Kaleidoscope Eyes' zu - da verdreht es einem beim Hören der sphärischen Elemente irgendwie das Gehirn. Allerdings auf nicht unangenehme Weise.

Fazit: THE BLACK WIZARDS und ihr aktuelles Werk "Reflections" lassen sich prima zum Chillen in der Sonne genießen. Vielleicht mit einem leckeren Cocktail oder so ...

Gesamtwertung: 6.5 Punkte
blood blood blood blood blood blood dry dry dry dry
Trackliste Album-Info
01. Imposing Sun
02. Outlaws
03. 56Th Floor
04. Starlight
05. Symphony Of The Ironic Sympathy
06. Soul Keeper
07. Kaleidoscope Eyes
Band Website: www.facebook.com/theblackwizardsband
Medium: CD
Spieldauer: 41:29 Minuten
VÖ: 23.08.2019

Besucher-Interaktion

Name:
Kommentar:
(optional)
Meine Bewertung:
(optional)
(Hinweis: IP-Adresse wird intern mitgespeichert; Spam und Verlinkungen sind nicht gestattet)

Artikel über soziale Netzwerke verbreiten



Reviews

25.08.2019 Reflections(6.5/10) von Kruemel

Album des Augenblicks
Volltextsuche
Schaut mal!