Letzte Reviews





Festival Previews
Festival Reviews 2019
A Sinister Purpose 2019

Hell Over Hammaburg 2019

WackenOpen Air 2019

Sterling Serpent - Sterling Serpent

Review von Kruemel vom 20.08.2019 (377 mal gelesen)
Sterling Serpent - Sterling Serpent Schon beim allerersten Hören des Openers 'Violet' kam mir ein Künstlername in den Sinn: KING DUDE. Und siehe da - das Infoblatt verrät, dass sich einige der STERLING SERPENT-Mitglieder David Alexander Nelson (Gesang, Gitarre), Joey Roaringblood D’Auria (Drums), Anne K. O'Neill (Gesang, Piano) und Dylan Desmond (Bass, Cello) unter anderem auch bei KING DUDE oder SERPENTENT tummeln oder tummelten. Die vier haben sich bereits 2015 in Seattle zusammengefunden, bringen aber nun erst ihre Debüt-EP "Sterling Serpent" heraus. Darauf finden sich vier gleichermaßen irritierende wie faszinierende dunkle Rocksongs, die sich eben diese folkige Düsternis des King ausleihen. Auch ein Hauch der Melancholie eines NICK CAVE findet sich in der etwas mehr als einer Viertelstunde Spielzeit. Zur schwermütigen Atmosphäre trägt neben dem insgesamt düsteren, hallenden Sound, den hier und da eingestreuten Piano-Klängen vor allem auch die tiefdunkle, samtige Stimme von DA Nelson bei. "Sterling Serpent" leitet irgendwie schon den Herbst ein - eignet sich also hervorragend für die ersten kühlen Abende, die man dann doch lieber drinnen mit einer Decke auf dem Sofa statt draußen verbringt.

Neugierig geworden? Hier gibt es das Video zu 'Eternity':



Gesamtwertung: 7.5 Punkte
blood blood blood blood blood blood blood dry dry dry
Trackliste Album-Info
01. Violet (3:16)
02. Eternity (5:10)
03. Bones (2:57)
04. Evelyn (4:51)
Band Website: https://www.facebook.com/SterlingSerpent
Medium: EP
Spieldauer: 16:10 Minuten
VÖ: 20.08.2019

Besucher-Interaktion

Name:
Kommentar:
(optional)
Meine Bewertung:
(optional)
(Hinweis: IP-Adresse wird intern mitgespeichert; Spam und Verlinkungen sind nicht gestattet)

Artikel über soziale Netzwerke verbreiten



Reviews

20.08.2019 Sterling Serpent(7.5/10) von Kruemel

Album des Augenblicks
Volltextsuche
Schaut mal!