Letzte Reviews





Festival Previews
Festival Reviews 2020
70000 Tons Of Metal 2020

A Sinister Purpose 2020

Hell Over Hammaburg 2020

Icarus Witch - Capture The Magic

Review von CaptainCook vom 28.07.2006 (3039 mal gelesen)
Icarus Witch - Capture The Magic ICARUS WITCH stammen aus Pittsburgh, klingen aber, als hätte man sie irgendwo im England der frühen 80er aufgelesen. Die Band ist im Grunde ein einziges Klischee: Spandex-Hosen, zweistimmige Gitarrenläufe – sogar die Produktion klingt ähnlich dünn wie zu goldenen IRON MAIDEN-Zeiten. Dazu melodische Vocals , Fantasy-Texte und, wenn ich das auf dem schlecht kopierten Promo-Zettel richtig sehe, eine Schlange um den Hals des Frontmanns. Wer weiß: vielleicht wäre das Quartett vor 25 Jahren ja der große Hit gewesen. In die heutige Zeit passt der Sound jedenfalls nicht mehr.

Ein Lichtblick: die hervorragenden Gastmusiker. Die beiden Saitenhexer George Lynch (DOKKEN, LYNCH MOB) und Frank Aresti (FATES WARNING) fanden sich bereit, Gastsoli einzuspielen, was „Capture the Magic“ sicher nicht schadete. Trotzdem fehlt dem Album das besondere Etwas, das mich Klassiker von „Killers“ bis „Powerslave“ immer wieder auflegen lässt. ICARUS WITCH haben eigentlich nur eine Chance, groß 'raus zu kommen: sie müssen die Kult-Schiene bis zum Ende ausreizen und hoffen, dass es noch genügend Alt-Metaller gibt, die sich die goldenen Zeiten der NWOBHM zurücksehnen. Doch auch das wird nicht leicht werden. Anspieltipps: 'Storming the Castle' und der Titeltrack 'Capture the Magic'.

P.S.: „Capture the Magic“ gibt es auch als limitierte Doppel CD Edition, die ich aber leider nicht hören konnte. Auf der zweiten Scheibe findet ihr unter anderem Cover-Versionen von 'Roses on White Lace' (ALICE COOPER), Killers (MAIDEN), 'Pictured Life' (SCORPIONS) und 'Evilution' (RUNNING WILD). Ihr seht, wohin die Reise geht...

Gesamtwertung: 5.5 Punkte
blood blood blood blood blood dry dry dry dry dry
Trackliste Album-Info
1. Storming the Castle
2. Capture the Magic
3. Soothsayer
4. Forevermore
5. The Ghost of Xavior Holmes
6. Darklands
7. Nemeton Forest
8. Awaken the Mountain Giants
9. S.A.T.O
Band Website: www.icaruswitch.com/home.html
Medium: CD
Spieldauer: 39.72 Minuten
VÖ: 19.05.2006

Besucher-Interaktion

Name:
Kommentar:
(optional)
Meine Bewertung:
(optional)
(Hinweis: IP-Adresse wird intern mitgespeichert; Spam und Verlinkungen sind nicht gestattet)

Artikel über soziale Netzwerke verbreiten



Reviews

28.07.2006 Capture The Magic(5.5/10) von CaptainCook

Album des Augenblicks
Volltextsuche
Schaut mal!