Letzte Reviews





Festival Previews
Rockhard Festival 2019

Rockharz Festival 2019

Festival Reviews 2019
A Sinister Purpose 2019

Hell Over Hammaburg 2019

The Mute Gods - Atheist And Believers

Review von des vom 15.04.2019 (218 mal gelesen)
The Mute Gods - Atheist And Believers Musik mit Message liefern THE MUTE GODS mit ihrem dritten Album. In "Atheists & Believers" macht sich Nick Beggs ernsthafte Gedanken um unseren Planeten. Unterstützt wird er dabei von hochkarätigen Mitmusikern: Roger King (STEVE HACKETT und Marco Minnemann (THE ARISTOCRATS und THE SEA WITHIN) begleiten ihn, verstärkt um Gastbeiträge von Künstlern wie dem legendären RUSH-Gitarristen Alex Lifeson, Schlagzeuger Craig Blundell (STEVEN WILSON) sowie Rob Townsend (STEVE HACKETT).

Gemeinsam verpacken sie ihre Botschaften in exzellent produzierten progressiven Rock, der harmonisch daherkommt, aber auch seine stilprägenden Haken schlägt. Der Titelsong 'Atheists & Believers' swingt toll vor sich hin, vor allem gefällt das schnatzende Bassspiel und auch 'One Day' lässt sich gut hören. Leider folgt mit 'Knucklehed' dann der vermutlich schlechteste Song aller Zeiten; es ist der Gesang, der nicht anzuhören ist. Nick Beggs ist ohnehin kein großer Sänger, aber bei 'Knucklehed' schafft er es, zu leiern wie ein alter Plattenspieler und dabei ausschließlich durch die Nase zu singen. Das böse an dem Song ist, dass man den Chorus nicht mehr aus dem Kopf bekommt. Unglaublich, wer alles knuckled ist.

'Sonic Boom' rockt eher geradlinig, also durchaus untypisch, bei 'Old Men' werden Flöten ausgepackt (und wieder der leiernde Gesang), während die Musiker Gustostückerl ihres Könnens abliefern. Abwechslungsreiche Songs, in mancher Hinsicht anstrengend, aber auch oft abgedreht. 'I Think Of You' schließt als instrumentaler chilliger Rausschmeißer ein Album ab, das mich ratlos zurück lässt. Klasse Beginn mit dem Titelsong, ein krasser Griff in die Schüssel mit 'Knucklehed' und dann ein Bauchladen an Ideen, die auch überwiegend toll umgesetzt wurden, aber noch lange kein tolles Album machen.

des

Gesamtwertung: 5.5 Punkte
blood blood blood blood blood dry dry dry dry dry
Trackliste Album-Info
01. Atheists & Believers
02. One Day
03. Knucklehed
04. Envy The Dead
05. Sonic Boom
06. Old Men
07. The House Where Love Once Lived
08. Iridium Heart
09. Twisted World Godless Universe
10. I Think Of You
Band Website: www.themutegods.com
Medium: CD
Spieldauer: 58:00 Minuten
VÖ: 22.03.2019

Besucher-Interaktion

Name:
Kommentar:
(optional)
Meine Bewertung:
(optional)
(Hinweis: IP-Adresse wird intern mitgespeichert; Spam und Verlinkungen sind nicht gestattet)

Artikel über soziale Netzwerke verbreiten



Reviews

15.04.2019 Atheist And Believers(5.5/10) von des

17.02.2016 Do Nothing Till You Hear From Me(7.5/10) von Judvine

Album des Augenblicks
Volltextsuche
Schaut mal!