Letzte Reviews





Festival Previews
Rockhard Festival 2019

Rockharz Festival 2019

Festival Reviews 2019
A Sinister Purpose 2019

Hell Over Hammaburg 2019

Sinmara - Hvisl Stjarnanna

Review von Musty vom 11.04.2019 (231 mal gelesen)
Sinmara - Hvisl Stjarnanna Für seine geographische Größe hat Island doch eine beachtliche Menge an Black Metal Bands vorzuweisen. Bands wie SVARTIDAUÐI oder MISÞYRMING erobern das europäische Festland wie zuletzt ihre Fußballmannschaft. Mit SINMARA reiht sich die nächste Band in die Riege der Eroberer ein.

Im Gepäck haben die Bewohner des Inselstaates ihr aktuelles Album "Hvísl Stjarnanna". Genretechnisch befinden wir uns im Black Metal. Dabei legen die Herren keinen Wert auf rohe, ungeschliffene Songs, sondern gehen wesentlich moderner zu Werke. Von der ersten Sekunde an spürt man ihre Eigenständigkeit der Platte. Das Albumcover stimmt entsprechend auf die kommenden 42 Minuten ein. Atmosphärisch beginnt die Scheibe mit 'Apparitions', welches dann in wilde Raserei verfällt und einen Voreindruck auf die abwechslungsreichen Songs bringt. Generell lebt die Platte von einer Symbiose atmosphärischen Parts, schnellen Prügelpassagen und wundervollen Heavy Metal-Soli. Das Paradebeispiel dafür ist der Song 'Crimson Stars', der mit seinen Heavy Metal-Elementen und Twin-Gitarren nur so voller Erhabenheit und Authentizität strotzt. Rifftechnisch kann man noch ein paar entfernte Ähnlichkeiten zu Bands wie ASCENSION erkennen. Dabei wirken SINMARA aber deutlich introvertierter und weniger rabiat. Packend sind vor allen Dingen die schönen Melodien, die auf "Hvísl Stjarnanna" hervorstechen und die die Scheibe schlussendlich kaufenswert machen. Wer sich bisher an Bands wie SVARTIDAUÐI Gefallen gefunden hat, kann bei SINMARA problemlos zugreifen. Via Ván Records kommt "Hvísl Stjarnanna" als CD und LP-Version sowie per Download auf den Markt.

Gesamtwertung: 8.5 Punkte
blood blood blood blood blood blood blood blood dry dry
Trackliste Album-Info
01. Apparitions
02. Mephitic Haze
03. The Arteries Of Withered Earth
04. Crimson Stars
05. Úr Kaleik Martraða
06. Hvísl Stjarnanna
Band Website:
Medium: LP/CD/DLC
Spieldauer: 42:18 Minuten
VÖ: 08.03.2019

Besucher-Interaktion

Name:
Kommentar:
(optional)
Meine Bewertung:
(optional)
(Hinweis: IP-Adresse wird intern mitgespeichert; Spam und Verlinkungen sind nicht gestattet)

Artikel über soziale Netzwerke verbreiten



Reviews

11.04.2019 Hvisl Stjarnanna(8.5/10) von Musty

Album des Augenblicks
Volltextsuche
Schaut mal!