Letzte Reviews





Festival Previews
Hell Over Hammaburg 2019

Festival Reviews 2019

Lemuria - The Hysterical Hunt

Review von Kruemel vom 28.01.2019 (310 mal gelesen)
Lemuria - The Hysterical Hunt Symphonischer Black Metal wird ja oft hauptsächlich mit DIMMU BORGIR oder CRADLE OF FILTH in Verbindung gebracht. Was bei LEMURIA durchaus gerechtfertigt ist. Dennoch bringen die Belgier Daan Swinnen (Vocals), Gaël Sortino (Lead- & Akustikgitarren), Jeroen De Kooning (Rhythmusgitarren), Bart De Prins (Bass) und Vincent Pichal (Drums, Keyboards & Orchestrierung) auch eine Menge Eigenständigkeit und Epic mit. Das beweisen sie eindeutig auf ihrem aktuellen, dritten Longplayer "The Hysterical Hunt". Die zwölf Kompositionen auf diesem Album beschäftigen sich inhaltlich zwar mit einem einzigen Thema - der Bestie des Gévaudan / Frankreich -, musikalisch ist das ganze Werk aber sehr facettenreich ausgefallen. Von typischen, blastenden Black Metal-Elementen schwenken LEMURIA zu episch-orchestralen Momenten oder auch treibenden Midtempo-Parts. Darüber hinaus erzeugen die von dem belgischen Schauspieler Herbert Flack gesprochenen Erzählparts eine Art Hörspiel-Gefühl, was natürlich sehr gut zu dem schaurigen Untier-Stoff passt. Zwischendurch hat man geschickt hier und da weibliche Vocals eingepflegt, die ihr Übriges zu dem durchaus stimmigen Gesamtkonzept beitragen.

LEMURIA müssen sich mit "The Hysterical Hunt" wahrlich nicht hinter Genre-Größen zu verstecken, sondern bringen mal wieder frischen Wind in die Szene.

Gesamtwertung: 8.0 Punkte
blood blood blood blood blood blood blood blood dry dry
Trackliste Album-Info
01. Prologue (The Land Of The Beast)
02. A Plague Upon The Land
03. The Hysterical Hunt
04. Between Man And Wolf
05. As Darkness Falls
06. Of Winter And Hell
07. A Secret Life
08. Deceptive Hibernation
09. An Elusive Monster
10. Endgame (The Impending Truth)
11. Epilogue (Before The Dawn)
12. A Dream That Never Came (Bonus Track)
Band Website:
Medium: CD
Spieldauer: 62:32 Minuten
VÖ: 18.01.2019

Besucher-Interaktion

Name:
Kommentar:
(optional)
Meine Bewertung:
(optional)
(Hinweis: IP-Adresse wird intern mitgespeichert; Spam und Verlinkungen sind nicht gestattet)

Artikel über soziale Netzwerke verbreiten



Reviews

28.01.2019 The Hysterical Hunt(8.0/10) von Kruemel

Album des Augenblicks
Volltextsuche
Schaut mal!