Banner, 300 x 250, mit Claim


Letzte Reviews





Festival Previews
Festival Reviews 2021
Headbangers Open Air 2021 (Corona Edition)

Ironhammer Festival 2021

Riddle Of Steel 2021

Inferitvm - The Grimoires

Review von grid vom 24.01.2019 (2053 mal gelesen)
Inferitvm - The Grimoires INFERITVM schlagen die Zauberbücher auf (die Songtitel verweisen auf Handschriften und Schriften zu Hexentheorie und Dämonologie) und öffnen eine Welt voller böser Mysterien und dunkler Kräfte. Das stimmungsvolle Intro 'Trithemius' leitet die fabelhafte Stunde Schwarzmetall ein, das seine skandinavischen Gene unverhohlen zur Schau stellt. Kunstvoll ausgearbeitete und arrangierte Songs mit reichlich Okkultfaktor haben Sorcerer V. und Lord Insekkton (Gitarre), Aghanazzar (Bass), Bârg (Drums) im Angebot und sie füllen sie sowohl mit reichlich spielerischer Raffinesse als auch progressiven Details aus. INFERITVM geben gerne Gas und setzen auch auf sinfonische Ansätze. Saitenmann Sorcerer V. zeigt zudem seine giftige Seite am Mikrofon, wo er mit bemerkenswertem Krächz und Knurr in der Stimme, Abbath und Shagrath lassen grüßen, eine dominante Vorstellung gibt.

Keine Frage, "The Grimoires" verdient Beachtung! Die Spanier lassen melodische Gitarren, die in jedem Song ein schickes Solo hinlegen dürfen, und sinfonische Power als auch markanten Gesang vor Härte regieren. Es fällt schwer, aus diesem ambitionierten Werk, einen Anspieltipp zu geben. Mein Favorit ist 'Galdrabök', der in Sachen Detailreichtum auf einer schmaleren Spur fährt und mit einer Hookline aufwartet, die auf Anhieb packt.

Gesamtwertung: 7.5 Punkte
blood blood blood blood blood blood blood dry dry dry
Trackliste Album-Info
01. Trithemius
02. Codex Gigas
03. Clavicula Salomonis
04. Malleus Maleficarum
05. Goetia Of Shadows
06. Galdrabök
07. Liber Lux Tenebris
08. De Occulta Philosophia
09. La Poule Noire
10. De Praestigiis Daemonum
11. De Umbrarum Regni
Band Website:
Medium: CD
Spieldauer: 01:00:21 Minuten
VÖ: 25.01.2019

Besucher-Interaktion

Name:
Kommentar:
(optional)
Meine Bewertung:
(optional)
(Hinweis: IP-Adresse wird intern mitgespeichert; Spam und Verlinkungen sind nicht gestattet)

Artikel über soziale Netzwerke verbreiten



Reviews

24.01.2019 The Grimoires(7.5/10) von grid

Album des Augenblicks
Volltextsuche
Schaut mal!