10.08.2008    Es wird düster in Osnabrück   (11313 mal gelesen)
Die 6. Ausgabe des OsnaMetal.de Mini-Festivals läuft ganz unter dem Motto: "back to black"!
Wen wundert´s, dass also nicht nur auf den T-Shirts der Besucher die Farbe schwarz dominieren, sondern auch musikalisch diesmal der Schwerpunkt auf Pagan- und Black Metal gelegt werden wird.

Man konnte mit den GRABNEBELFÜRSTEN einen schwarzmetallischen Co-Headliner verpflichten, der auf der RTN sein 1. offizielles Konzert seit über 2 Jahren geben wird!
Darüberhinaus sind wir sehr stolz, die finnischen Avantgarde Black Metaller WYRD für eine exklusive Live-Show nach Osnabrück holen zu können!
Bislang existierte WYRD nur als Solo-Studioprojekt; dahinter steckt Narqath (alias Tomi K.), seines Zeichens auch Frontmann der Black Metaller "Azaghal".
Im gesamten Zeitraum der Existenz von WYRD wurden bereits über 10(!) Studio-Alben und EP´s, u.a. die bekannte Alben "Vargtimmen" 1&2, released, der aktuellste Output "Kammen" ist über das italiensche Label "Avantgarde Music" (u.a. waren dort schon Bands wie "Behemoth", "Carpathian Forest", "Katatonia", "Mayhem" oder auch aktuell "Forgotten Tomb" gesigned!) erschienen.
(CD-Review: http://www.osnametal.de/art_cds.php?view...etter=A&id=1442)
Nun hat Narqath sich entschieden, exklusiv für die ROCK THE NIGHT 6 sein Studio zu verlassen und mit Session-Musikern den Live-Gig in Osnabrück zu bestreiten!

Nach dem Konzert wird´s gegen 23:30 dann nochmal richtig lustig!
Zur Aftershow Party bitten die 4 Vechtaraner Spass-Rocker KFZundBAND zum Tanze. Lustige deutsche Texte mit musikalischen Punk-Rock-Crossover Wurzeln bringen jeden zum Mit-Singen und Mit-Tanzen!
Und damit die Kehlen dabei nicht austrocken werden noch 50 Liter FREIBIER spendiert!

Klingt doch alles in allem nach einem sehr abwechslungsreichen und schönen Abend!!


"Rock the Night 6(66)"
präsentiert von: EMP, Rockalarm.de, PowerMetal.de, OsnaMetal.de
Live:
Wyrd (Avantgarde Black Metal)
KFZundBand (Fun Rock)
Grabnebelfürsten (Black Metal)
Asmodi (Pagan Black Metal)
Less Friendly (Hardcore Punk)
Stinna Og Stora (Thrash Metal)
17.30 / 18.30, Bastard Club Osnabrück
Nur Abendkasse! 5,00 ¤ Reservierungen via shop@osnametal.de empfohlen

(Quelle: www.osnametal.de)

Alle News
Nur noch 11 Tage bis zum AMON AMARTH Album! Trailer inside! (2008-09-08)
Wir verkürzen die Wartezeit mit einem Videotrailer. (zum Artikel)
Chris Witchunter verstorben (2008-09-08)
Chris Witchunter, Drum-Urgestein und Mitbegründer der Essener Thrash-Helden von SODOM verstarb letzte Nacht. Die Band gab vor ein paar Stunden geschockt folgendes Statement auf ihrer myspace-Site ab (zum Artikel)
30 Bands für Rettung des Lindenparks! Programm von Indie über HipHop bis Death Metal (2008-09-02)
Der Eintritt für je Tag kostet fünf, die Wochenkarte zwanzig Euro. Die Benefiz-Konzerte laufen unter dem Motto „Park Aid – Fight For Culture“ ab. Alle Einnahmen sollen dabei dem Lindenpark zu Gute kommen, der jüngst Insolvenz angemeldet hatte. (zum Artikel)
Wiedereröffnung des RAMONES Museums Berlin (2008-09-02)
Das Ramones Museum Berlin eröffnet Anfang Oktober in neuen Räumlichkeiten (zum Artikel)
METAL CRUISE IV rückt näher (2008-09-01)
Nur noch zweieinhalb Monate, dann gibt es wieder Headbanging on a boat (zum Artikel)
END OF GREEN entern Platz 21 der Charts (2008-08-27)
Die süddeutschen Gothic Rocker entern mit ihrem Album "The Sick's Sense" Platz 21 der Charts (zum Artikel)
Stellungnahme des Joch'n'Roll (2008-08-26)
Auf ihrer Homepage haben die Verantwortlichen des Joch'n'Roll sich nun kurz zur Absage des zweiten Tages geäußert. (zum Artikel)
Rattenfest goes Chaostage (2008-08-24)
Das diesjährige Joch'n'Roll verwandlete sich nach Abbruch und Rückzug aller Verantwortlichen zu einer anarchischen Spielwiese. (zum Artikel)

Seite |<< < [281] [282] [283] [284] [285] [286] [287] [288] [289] [290] [291] [292] [293> >>|