Banner, 300 x 250, mit Claim


Letzte Reviews





Festival Previews
Prophecy Fest 2022

Festival Reviews 2022
A Chance For Metal Festival 2022

Area 53 Festival 2022

08.10.2002    Hetfield sägt weiter...   (19110 mal gelesen)
Metallica-Fronter James Hetfield hat einen Song für das Tribute-Album des Country-Stars Waylon Jennings aufgenommen, der Anfang des Jahres verstorben ist.

Hetfield sang dabei nicht nur, sondern spielte auch alle Instrumente eigenhändig ein. Das Stück ist eine Neuauflage des Songs mit dem einprägsamen Titel 'Don't You Think This Outlaw Bit's Done Got Out of Hand', welchen Jennings selbst bereits 1978 aufgenommen hatte.

Das Teil soll im Februar 2003 erscheinen.

Alle News
Revolusongs (2002-10-12)
Sepultura werden im nächsten Monat über SPV eine EP mit dem Titel "Revolusongs" veröffentlichen. (zum Artikel)
Machine Head schreiben am neuen Album (2002-10-12)
Zur Zeit arbeiten die Jungs von Machine Head an Songs für ihr nächstes Studioalbum. (zum Artikel)
Kurznachrichten (2002-10-11)
Bragg verpisst sich. Napalm Death kommen. (zum Artikel)
The Crown mit neuem Sänger (2002-10-10)
Aus alt mach neu... (zum Artikel)
Veranstalter und Support-Bands gesucht (2002-10-10)
Aus dem Untergrund, genauer gesagt aus USA, Irland, UK kommen Anfang nächsten Jahres drei Doom/Death Metal Bands nach Europa, die noch Auftrittsmöglichkeiten in Deutschland suchen. (zum Artikel)
Kurznachrichten (2002-10-10)
Mit: Kid Rock & Lynyrd Skynyrd Blaze Bayley sowie Ex-Kürbiskopp Michael Kiske (zum Artikel)
"S&K" - Bald "Symphony & KISS"? (2002-10-10)
Savatage und Metallica haben es halbwegs salonfähig gemacht: Metalbands die sich mit Sinfonie-Orchestern zusammentun. Anscheinend wollen nun auch KISS sich an einem solchen Experiment versuchen. (zum Artikel)
Endlich wieder ein Type O Negative Album (2002-10-08)
Der Nachfolger zum 1999er "World Coming Down" wird in Kürze angegangen. (zum Artikel)

Seite |<< < [354] [355] [356] [357] [358] [359] [360] [361] [362] [363] [364] [365] [366> >>| 

Album des Augenblicks
Volltextsuche
Schaut mal!