26.10.2007    ENSLAVED klauen Politiker-Schaf   (12891 mal gelesen)
"Einen werbewirksamen TV-Stunt haben die Norweger ENSLAVED kürzlich in Szene gesetzt. Opfer der Aktion war ein Schaf des Politikers und Farmers Lars Sponheim, der sich recht vehement für die Legalisierung derzeitig illegaler Downloads aus dem Internet engagiert, da dies sowieso schon Usus sei. Um dem Politiker dessen hinkende Argumentation zu verdeutlichen, da hauptsächlich kleinere Bands unter einer solchen Legalisierung leiden würden, klauten Tausendsassa Grutle und Ivar kurzerhand eines seiner Schafe – denn wenn es okay sei, die Musik anderer Leute zu stehlen, warum dann nicht genauso gut anderer Leute Schaf?"

(Quelle: Sure Shot Worx)

Alle News
Rock the Night 5 (2008-01-20)
Als EUROPE ihren Song 'Rock the Night' rausbrachten, dachte noch keiner daran, dass unter diesem Motto 2006 in Osnabrück eine Institution für Metaller geschaffen werden würde. (zum Artikel)
Wacken 2008: Bereits 40.000 Tickets verkauft (2008-01-10)
Bis zum jetzigen Zeitpunkt konnten bereits 40.000 Festivaltickets verkauft werden (zum Artikel)
11. Januar 2008: Exkl. Show mit DEBAUCHERY und ILLDISPOSED (2008-01-07)
Im Hamburger Club Ballroom steigt am 11. Januar 2008 eine exclusive Show (zum Artikel)
Bang your head!!! legt noch einen drauf! (2007-12-17)
Die Veranstalter aus Balingen haben sich für den zweiten Headliner Slot noch einen richtig dicken Fisch an Land gezogen. (zum Artikel)
Tourplan Änderung bei MAINPOINT (2007-12-14)
Im Tourplan der Ostsee Gothrocker ergaben sich ein paar Änderungen (zum Artikel)
ONSLAUGHT sagen Deutschand Gigs ab (2007-12-11)
Die Thrasher ONSLAUGHT sind gezwungen fünf Shows der laufenden Tour mit EKTOMORF abzusagen (zum Artikel)
QUEENSRYCHE Headliner des Bang your head!!! 2008 (2007-12-01)
Die Veranstalter des Balingerkultfestivals haben sich für Ausgabe 12 ihres Festivals einen richtig dicken Fisch an Land gezogen. (zum Artikel)
Vorverkauf zum Exile Festival eröffnet (2007-11-30)
Pünktlich, sogar überpünktlich, zum Dezember startet nun auch der Vorverkauf für das Exile Festival im Druckluft, Oberhausen. (zum Artikel)

Seite |<< < [291] [292] [293] [294] [295] [296] [297] [298] [299] [300] [301] [302] [303> >>|