Letzte Reviews





Festival Previews
Festival Reviews 2020
70000 Tons Of Metal 2020

A Sinister Purpose 2020

Hell Over Hammaburg 2020

22.12.2006    WINTERNACHTSTRAUM-Festival   (12190 mal gelesen)
WINTERNACHTSTRAUM FESTIVAL
die besten bands des deutschen undergrounds
Fr. 17. + Sa. 18.02.2006
Schützenhalle Arnsberg-Oeventrop

2-Tages Festival Ticket: VVK 19 Euro, AK 22 Euro
Freitagskarte: VVK 10 Euro, AK 12 Euro
Samstagskarte: VVK 12 Euro, AK 14 Euro
Einlass/Beginn Freitag: 17.30/18.00
Einlass/Beginn Samstag: 14.45/15.15
VVK Stellen: TBA

Billing:


FREITAG

00.30 - 01.30 >> Killfuck
23.15 - 00.15 >> Sinister
22.15 - 23.00 >> Orden Ogan
21.15 - 22.00 >> Evenless
20.15 - 21.00 >> Stigmatized
19:30 - 20.00 >> Agamendon
18.45 - 19.15 >> Menerra
18.00 - 18.30 >> AntiCulture
17.00 >> Doors Open


SAMSTAG

01.00 - 01.45 >> Jack Slater
00.00 - 00.45 >> Black Abyss
23.00 - 23.45 >> Excrementory Grindfuckers
22.00 - 22.45 >> Equilibrium
21.00 - 21.45 >> Mourning Caress
20.00 - 20.45 >> Asterius
19.00 - 19.45 >> Dioramic
18.15 - 18.45 >> In Case of Fyr
17.30 - 18.00 >> Hell Fidelity
16.45 - 17.15 >> M.I.GOD.
16.00 - 16.30 >> rYse
15.15 - 15.45 >> Fragmental
14.00 Doors Open

DIE BESTEN BANDS DES DEUTSCHEN UNDERGROUNDS
Das Winternachtstraum Festival hat es sich zur Aufgabe gemacht die besten Rock- und Metalbands des deutschen Undergrounds zusammenzubringen. Fette Headliner sichern Besucherzahlen und bieten Publikum und Bands nochmal die volle Ladung harter Musik am Ende jedes Festivaltages.
Das Bestreben ist nicht kommerziell, sondern idealistisch, auf maximale Promotion für die Bands ausgerichtet, die diese auch verdient haben.
Im deutschen Rock- und Metal-Underground gibt es viele Perlen, die keiner kennt. Diese vorzustellen und ihnen eine Chance zu bieten sich deutschlandweit einen Namen zu machen ist unser Ziel.
Weiterhin wird auch heimischen Bands die Chance gegeben sich im Rahmen dieser Plattform vorzustellen und überregionale Kontakte zu knüpfen.
Beim zweiten Winternachtstraum Festival ist dieser Gedanke weiter ausgebaut. So wird nicht nur engstirnig auf wirklich ungesignte Bands geachtet, sondern auch gute Acts, die sich gerade auf dem Weg nach oben befinden, unterstützt.
Ein Medienevent in jeder Hinsicht: schließlich präsentieren über 13 Magazine das zweite Winternachtstraum-Festival. Charackteristisch für die Szene und sehr sympathisch, dass kein Futterneid betrieben wird! Hier haben alle bereits erkannt: Einzelkämpfe sind sinnlos, gemeinsam sind wir stark.
Ca. 250000 Bannerviews und durchschnittlich 3000 Hits auf www.winternachtstraum.com im Monat geben uns Recht. Vertreter (fast) jedes Magazins und diverse Plattenfirmen werden vor Ort sein um sich das Spektakel nicht entgehen zu lassen und vielleicht den einen oder anderen zukünftigen Superstar des Metal- oder Rockbereichs kennenzulernen, denn: wenn nicht hier, wo soll er dann zu finden sein?!



(Quelle: contact(at)ordenogan.de)

Alle News
Geänderte VÖ von FAUN's "Totem" (2007-02-19)
Die neue CD FAUN "Totem" wird nicht wie überall angekündigt am Fr. 16.2.2007 sondern am Fr.2.3.2007 veröffentlicht!! (zum Artikel)
SWALLOW THE SUN entern finnische Top 100 (2007-02-17)
Das neue Album "Hope" erreicht den 3. Platz der finnischen Top 100 (zum Artikel)
Mystic Circle Domination Tour 2007 (2007-02-03)
"The Bloody Path of God"- Tour 2007 nimmt konkrete Formen an... (zum Artikel)
Joch´n Roll Open Air zugunsten von Europäische Kinderhilfe e.V. (2007-02-01)
(zum Artikel)
EISREGENs "Wundwasser" droht die Indizierung (2007-01-24)
Ein weiteres Album der thüringischen Extrem-Metaller EISREGEN droht, auf den Index jugendgefährdender Medien zu wandern. (zum Artikel)
CONTRADICTION Tourdates (2007-01-22)
Die ersten Tourdaten zur aktuellen CD "THE WARCHITECT"der Deutschen Thrasher stehen (zum Artikel)
SARDONIC bringen Euch zum Metalcamp (2007-01-16)
Wer möchte mit zum Metalcamp 2007? (zum Artikel)
SUDDEN DEATH: Neues Album und Auftritte! (2007-01-12)
Die Osnabrücker Death Metal Institution hat fertig. (zum Artikel)

Seite |<< < [286] [287] [288] [289] [290] [291] [292] [293] [294] [295] [296] [297] [298> >>| 

Album des Augenblicks
Volltextsuche
Schaut mal!