Letzte Reviews





Festival Previews
Festival Reviews 2020
70000 Tons Of Metal 2020

A Sinister Purpose 2020

Hell Over Hammaburg 2020

10.07.2004    TYPE O, TRISTANIA, DIO, SAXON News von SPV   (15317 mal gelesen)
TYPE O NEGATIVE unterzeichnen Vertrag bei SPV:

"SPV kann voller Stolz mitteilen, daß mit den legendären TYPE O NEGATIVE ein weltweiter Vertrag abgeschlossen wurde.

"Es ist eine große Ehre, TYPE O NEGATIVE in der stetig wachsenden SPV-Familie zu begrüßen", so Manfred Schütz, Geschäftsführer von SPV. "Sie sind eine bahnbrechende Band und sie nun bei uns zu haben, macht uns sehr glücklich".

In den vergangenen 15 Jahren haben TYPE O NEGATIVE die dunklen Tiefen der menschlichen Seele nach außen gekehrt und wurden zur führenden Macht im Bereich Gothic-/Doom-Metal - mit einem Backkatalog, der andere Mitmusiker in der Szene nur neidisch machen kann. ihrem permanentes Output an vertontem gloriosen Elend führte sie zu diversen goldenen Alben mit einem Feuerwerk an grandiosen Klassikern. TYPE O NEGATIVE haben seit 1990 beinahe jeden Act im Goth-Bereich beeinflußt.

Weitere Infos zum siebten Studioalbum von TYPE O NEGATIVE folgen in Kürze. Stay tuned!"


Weitere SPV-Neuzugänge: TRISTANIA und DRY KILL LOGIC:

"Die amerikanischen Alternative-Metal-Heroen DRY KILL LOGIC haben bei SPV unterschrieben. Ihr neues Album "The Dead and Dreaming" wird bereits am 27. September in Europa über Steamhammer veröffentlicht - mehr Infos in Kürze!

Außerdem sind wir stolz nun die norwegische Gothic-Metal-Band TRISTANIA in der großen SPV-Familie willkommen heißen zu dürfen. Zur Zeit sind TRISTANIA beenden zur Zeit die Arbeiten am neuen Studioalbum, das im Oktober diesen Jahres veröffentlicht werden soll - auch hierzu in Kürze mehr."



DIO veröffentlicht "Master Of The Moon":

"Seine musikalische Karriere begann Ronnie James Dio schon früh in den Sechzigern, zum festen Begriff für die Rockfans in aller Welt avancierte er vor nun mehr bereits zwanzig Jahren: Vier Alben mit Rainbow, der Formation des ehemaligen Deep Purple-Gitarristen Ritchie Blackmore, und 3 Alben mit Black Sabbath katapultierten den kleinen Mann mit der großen Stimme ins grelle Scheinwerferlicht. Sein letztes Livealbum ´The Last In Live` klang wie ein vorläufiges Resümee aus mehr als dreißig Jahren Rock’n’Roll-Historie, und präsentiert mit Songs wie ´Holy Diver`, ´Heaven And Hell´, ´Mistreated`, ´The Last In Line`, ´Mob Rules`, `Rainbow In The Dark´, ´Man On The Silver Mountain` oder auch ´Long Live Rock´n´Roll` zahlreiche ultimative Klassiker dieses Genres. Nun erscheint am 30.08. sein neues Album "Master Of The Moon", welches wieder einmal die Klasse dieses Ausnahmesängers beweist. Hier die Songs des Albums:

1. One More For the Road, 2. Master of the Moon, 3. The End of the World, 4. Shivers, 5. The Man Who Would Be King, 6. The Eyes, 7. Living the Lie, 8. I Am, 9. Death By Love, 10.In Dreams

Im Studio zupfte übrigens Jeff Pilson (Ex-Dokken) den Bass, der allerdings aus familiären Gründen nicht die Tour mitspielen kann. Aber RONNIE JAMES DIO hat auch ohne Pilson eine großartige Band am Start:

Ronnie James Dio - vocals, Craig Goldy - guitars (Ex-GIUFFRIA), Rudy Sarzo - bass (Ex-OZZY OSBOURNE. Ex-WHITESNAKE), Simon Wright - drums (Ex-AC/DC, Ex-UFO), Scott Warren - keyboards (Ex-KEEL). Verpaßt nicht diese Live-Daten:

02.08. A-Wörgl - Komma
04.08. D-Karlsruhe - Substage
05.08. D-Nürnberg - Hirsch
06.08. D- Wacken Open Air"


SAXON - neues Album "Lionheart" im September:

"Am 20. September und damit fast genau auf den Tag veröffentlichen die Rocker von SAXON nach drei Jahren endlich wieder ein neues Studioalbum. Der klingende Titel ist "Lionheart" und der Name ist Programm: kraftvolle Souns, unter die Haut gehende Riffs, harter Metal - genauso, wie man die Band kennt und haben möchte - nur noch ein Stück besser!

Wie auch schon bei den anderen Alben, ranken sich auch diesmal wieder die Songs um Frontmann Biff Byford, dessen Stimme seit nunmehr über 25 Jahren den SAXON-Sound bestimmt. Ein großer Teil dieser Beständigkeit trägt maßgeblich zu dem jahrelangen Erfolg der Band bei.

Ein Wechsel innerhalb der Band hat trotzdem stattgefunden. Fritz Randow möchte gern etwas Eigenes probieren und hat sich deshalb eine Auszeit genommen. Ersetzt worden ist er durch Jörg Michael (Stratovarius), der bei den Aufnahmen bereits dabei war und auch die Tour spielen wird.

Die große Saxon Tour durch ganz Europa beginnt am 27.6. in Belgien und wird am 14.11. in Frankreich enden.

Hier die Tracks von "Lionheart":
1. Witchfinder General, 2. Man And Machine 3.The Return, 4..Lionheart, 5.. Beyond The Grave, 6. Justice, 7. To Live By The Sword, 8. Jack Tars, 9. English Man´o´war, 10. Searching For Atlantis, 11. Flying On The Edge

Das "Lionheart"-Cover wurde übrigens von Paul R. Gregory gezeichnet, er war schon für das legendäre "Crusader"-Cover verantwortlich."

(Quelle: SPV)

Alle News
David Lee Roth rettet Leben (2004-11-19)
"Van Halen"-Sänger rettet Leben: Rocker fährt incognito Rettungswagen in N.Y. (zum Artikel)
Joining Forces Vol 2 Details (2004-11-02)
Ein paar Details zur zweiten Auflage des "Joining Forces" Samplers (zum Artikel)
Punkrocker WIZO "erfinden" neuen Tonträger (2004-10-07)
Eine EP auf einem USB-Stick - das ist doch mal echter Mehrwert (zum Artikel)
8. Metal Forces Festival (2004-09-25)
Am 22. Januar 2005 in Lörrach (zum Artikel)
Insane Insanity Death Fest (2004-09-21)
09.10.2004 - 63906 Erlenbach am Main / Jugendhaus (zum Artikel)
Neues aus dem Hause IN BLACKEST VELVET (2004-09-14)
Die rheinländischen Melodic-Deather In Blackest Velvet bewerben sich momentan mit einem 3-Track-Demo bei diversen Labels (zum Artikel)
Neues Six Feet Under Album kommt von AC/DC (2004-09-13)
"Graveyard Classics 2", die langerwartete Fortsetzung von "Graveyard Classics", wird diesmal nur Coverversionen von AC/DC beinhalten. Und zwar nur von einem einzigen Album: Back In Black! (zum Artikel)
METAL MELTDOWN in Ratingen (2004-09-08)
Es gibt voll was auf die Mütze. (zum Artikel)

Seite |<< < [293] [294] [295] [296] [297] [298] [299] [300] [301] [302] [303] [304] [305> >>| 

Album des Augenblicks
Volltextsuche
Schaut mal!