Banner, 468 x 60, mit Claim


16.06.2004    JGTHM – Juhr Gait Tu Hewi Mettäl   (16631 mal gelesen)
Es gibt einige kleinere Änderungen, die wir einfach mal zitieren wollen:

"*JGTHM – Juhr Gait Tu Hewi Mettäl* ist soeben im Iron Pages Verlag in
runderneuertem Gewand erschienen. Bei diesem Buch handelt es sich um das
Original, das heißt, es sind keine neuen Texte hinzugekommen und auch
keine weggefallen. Es wurden lediglich einige Scharten ausgewetzt, das
Daumenkino ist (aus rechtlichen Gründen) verschwunden, und das Cover
erstrahlt im neuen Design. Die Neuauflage war notwendig, weil der Uzzi
Verlag das Zeitliche gesegnet hat. Ab sofort ist die Mutter aller Heavy
Metal-Satiren also unter der ISBN-Nummer 3-931624-26-9 überall erhältlich."


(Quelle: Till Burgwächter)

Alle News
WOA: Heisser! (2004-08-07)
Kurzes Update mit Quasi-Live-Bild (zum Artikel)
WOA: Heiss! (2004-08-06)
Live von der Front: Wacken Open Air 2004 (zum Artikel)
VADER lassen die Bestie von der Leine (2004-08-04)
Neues Album steht bevor! (zum Artikel)
AMON AMARTH-Album im lim. Digi (2004-08-04)
Wie auch bei "Versus the World" wird es eine Edition im limitierten Doppel-Digipak geben! (zum Artikel)
Joining Forces Vol. 2 in Arbeit (2004-08-02)
Der zweite Teil der mit guter Mucke und viel Liebe zusammengestellten Compilation "Joining Forces Vol 2" ist in Arbeit. (zum Artikel)
Livestream vom W:O:A 2004 (2004-08-01)
*Hardy TV auf W:O:A 2004* (zum Artikel)
2. Guardians Of Metal Festival in Straßbourg (2004-07-20)
Der Verein G.O.M. präsentiert das zweite Festival GUARDIANS OF METAL (zum Artikel)
Burgwächter auf Lesereise (2004-07-15)
(zum Artikel)

Seite |<< < [316] [317] [318] [319] [320] [321] [322] [323] [324] [325] [326] [327] [328> >>|