Letzte Reviews





Festival Previews
Rockhard Festival 2019

Rockharz Festival 2019

Festival Reviews 2019
A Sinister Purpose 2019

Hell Over Hammaburg 2019

01.09.2018    GARAGEDAYS – Neues Video veröffentlicht   (1398 mal gelesen)
GARAGEDAYS – Neues Video veröffentlicht - Album „Here It Comes“ erscheint am 14. September

Die österreichischen Metaller von GARAGEDAYS werden am 14. September ihr neues Album mit dem Titel „Here It Comes“ veröffentlichen. Es handelt sich dabei um das dritte Studiowerk der Band. Produziert wurde es von Flemming Rasmussen (u.a. Metallica) und gemastert von Andy LaRocque (King Diamond). Die Band hat vorab dazu nun ein Video zum Song „The Beginning And The End Of It All“ veröffentlicht:


https://www.youtube.com/watch?v=0oXdeAZa-xE&feature=youtu.be



2011 erschien das Debüt „Dark And Cold“, seitdem geht es konstant bergauf für das im Jahr 2005 gegründete Quartett. Supporttouren für unter anderem Exodus, Rotting Christ und Grave Digger bescherten der Gruppe bereits früh große Achtungserfolge. Im Frühjahr 2015 ging die Band auf eine dreimonatige Monster-Tournee durch komplett Europa im Vorprogramm von U.D.O.

Bei einer Show in Schweden legten sie den finalen Grundstein zur Zusammenarbeit mit Andy LaRocque für ihr drittes Album, mit dem sie bereits seit einer ganzen Weile in Kontakt standen und der auch bereits beim Vorgängerwerk Hand an die Regler legte. „Wir fuhren die komplette Tour in unserem alten 309d Mercedes, Baujahr 1986“, erinnern sich die Musiker. „25.000 Kilometer haben wir auf den während der drei Monate drauf gefahren. Als Andy den alten Van sah, musste er lachen. Er erzählte uns, dass sie früher ganz genauso unterwegs gewesen wären. Nur mit dem Unterschied dass sie einen Fahrer hatten und wir nicht. Er konnte nicht glauben, dass wir echt die ganzen drei Monate da zusammengepfercht herumgetourt sind und dabei auch noch alles selber gefahren sind. Er lud uns zu einem Barbeque ein bei sich zuhause und erzählte uns während dem ein oder anderen Bier die ein oder andere Anekdote.“

Die wichtigste davon haben GARAGEDAYS nun zu ihrem Mantra gemacht: „Spiele immer den Ball – bleib dran und arbeite hart. Und höre nie auf, an dich zu glauben.“



Diesen Leitsatz verinnerlicht, ist ihr drittes Album mit Andy LaRocque als Mastering Engineer und Flemming Rasmussen als Produzent entstanden – für eine junge Band ein großer Ritterschlag. „Wir wollten immer schon mit Flemming arbeiten“, so die Musiker über ihren Traum. „Wir schickten ihm ein Demo und er fand uns gut und setzte sich mit uns in Verbindung.“ Vier Monate lang dauerte die Zusammenarbeit zwischen Flemming und der Band, die ihren Namen einem Schrottplatz zu verdanken haben, der sich viele Jahre lang direkt neben ihrem Proberaum befand. „Während andere dort an ihren Autos geschraubt haben, haben wir an unseren Songs geschraubt.“

Am 14. September erblickt das Album das Licht der Welt.

Band: www.garagedays.at

(Quelle: Rosenheim Rocks)

Alle News
Prophecy Fest 2019 steht! (2019-04-17)
13.-14. September 2019, Balver Höhle (zum Artikel)
ALCEST wechseln zu Nuclear Blast (2019-04-17)
Das sechste Studioalbum soll noch 2019 bei Nuclear Blast erscheinen. (zum Artikel)
AMON AMARTH veröffentlichen neuen Song (2019-04-17)
Ein weiteren Appetizer haben die Schweden heute den Fans vorgestellt. (zum Artikel)
RAGE unterschreiben bei SPV/Steamhammer (2019-04-15)
Neues (altes) Label, neues Album. (zum Artikel)
ROCKHARZ bestätigen Billing-Nachzügler und Karten im Shop sind ausverkauft (2019-04-08)
Mit HEIDEVOLK bestätigt das ROCKHARZ einen Billing-Nachfolger. Zudem sind die Karten im Shop ausverkauft. (zum Artikel)
Das Rockharz-Billing ist komplett! (2019-04-02)
Die finalen 9 Bands für das diesjährige Rockharz Open Air stehen fest und komplettieren das Billing. Mit den letzten Bands hat die Festival-Organisation wieder einmal einige Überraschungen aus dem Köcher gezogen, so dass vom 3. bis 6. Juli 2019 in Ballenstedt wieder eine große Metal-Party starten kann. (zum Artikel)
Neues Video von RAMMSTEIN (2019-03-28)
Die Berliner veröffentlichten heute den erste Vorgeschmack auf ihr neues Album (zum Artikel)
MACHINE HEAD kündigen "Burn My Eyes Tour" an (2019-03-26)
MACHINE HEADS Debüt feiert 25 Jahre, dieses wird mit einer eigenen Tour und vielen Gimmicks ausgiebig gefeiert werden. (zum Artikel)

Seite |<< < [1] [2] [3] [4] [5] [6] [7> >>| 

Album des Augenblicks
Volltextsuche
Schaut mal!