Festival Previews
Rockhard Festival 2019

Rockharz Festival 2019

Festival Reviews 2019
A Sinister Purpose 2019

Hell Over Hammaburg 2019

Livebericht Helloween (mit Gamma Ray und Shadowside)

Ein Livebericht von EpicEric aus Bochum (Ruhrcongress) - 13.04.2013 (4449 mal gelesen)
Was sich am 13. April in Bochum zugetragen hat, muss keinem Anhänger des guten, alten deutschen Metal noch erklärt werden. Da ist nämlich Deutschlands Heavy Metal Flaggschiff GAMMA RAY "nur" im Vorprogramm von HELLOWEEN im Rahmen der Hellish Rock Tour II im Ruhrcongress eingefallen!

In dem knapp einstündigen Set wurden viele Songs der vergangenen "Skeletons & Majesties"-Tour übernommen, auch das aktuelle Album "To The Metal" war stark vertreten. Nachdem wie gewohnt der Opener 'Welcome' vom Band gerollt war, stürmten die Hanse(n)aten wie vor zwei Jahren die Bühne mit einem halsbrecherischen 'Anywhere In The Galaxy', das sich in seiner Position als Opener ganz ausgezeichnet macht. Ebenfalls von der vergangenen Exotentour in das aktuelle Set retten konnten sich 'Men, Martians And Machines' sowie 'The Spirit'. 'Dethrone Tyranny' wurde bisher nicht auf jedem Halt der Hellish Rock Tour II aus dem Hut gezaubert, Bochum hatte aber an diesem Abend das Glück, daraufhin eine der stärksten Livenummern der Band um die Ohren gepfeffert zu kriegen.

Auf der Hellish Rock Tour I machten GAMMA RAY und HELLOWEEN mit AXXIS zusammen 2008 im Ruhrpott noch in der Oberhausener Turbinenhalle Halt. Die Idee, das Venue zu wechseln, entpuppte sich als hervorragend, da der Sound in der 5000 Nasen fassenden Halle wirklich keine Wünsche offen ließ. Diese Tour jedenfalls promotet die aktuelle EP "Master of Confusion" und so verwunderte es wenig, dass die beiden neuen Songs der Platte auch hier auf der Bühne (ebenso wie Trommlerfrischling Michael Ehré) ihre Feuertaufe absolvieren würden.

Der 'Send Me A Sign'-esquen Titeltrack wurde vorausgeschickt und fand beim erfrischend textsicheren Publikum sogleich Anklang. Beim wuchtigeren 'Empire Of The Undead' wurde Kai Hansens Aufforderung, selbigen ordentlich headbangend abzufeiern, brav Folge geleistet. Die "To The Metal!"-Songs 'Empathy' und 'Rise' wurden schon fast routiniert, aber nicht weniger enthusiastisch aufgenommen.

Ebenfalls routiniert findet seit jeher ein HELLOWEEN-Cover Einzug in GAMMA RAY-Setlisten, in diesem Fall 'Future World', dieses Mal gnädigerweise ohne zeitverschlingende Mitsingspielchen, aber immer noch mit Energie satt. Vor der Zugabe gab es dann noch das PRIESTige 'To The Metal'. Die Zugabe selbst kam natürlich in Form von 'Send Me A Sign', das, was Livequalität betrifft, natürlich seinen Treppchenplatz neben 'Dethrone Tyranny' einnehmen darf.

Wer dachte, das sei genug GAMMA RAY für einen Abend gewesen, wurde am Ende des HELLOWEEN-Sets noch einmal überrascht. Denn eine Hellish Rock Tour wäre keine Hellish Rock Tour, wenn Gammakai nicht zur HELLOWEEN'schen Zugabe erneut die Bühne entern und ein paar Klassiker aus den Anfangstagen der Band mitzocken würde. In diesem Fall gab es noch ein wahrhaft episches Medley aus 'Halloween' von der "Keeper of The Seven Keys Part I" und 'How Many Tears' und 'Heavy Metal (Is The Law)' vom Debut "Walls Of Jericho". Das obligatorische 'I Want Out' wurde noch mit Gammahenjo und -Dirk beschlossen.
Location Details
Ruhrcongress in Bochum (Deutschland)
Website:www.ruhrcongress-bochum.de
Adresse:Bochumer Veranstaltungs-GmbH
RuhrCongress Bochum
Stadionring 20, 44791 Bochum

Besucher-Interaktion

Name:
Kommentar:
(optional)
Meine Bewertung:
(optional)
(Hinweis: IP-Adresse wird intern mitgespeichert; Spam und Verlinkungen sind nicht gestattet)

Artikel über soziale Netzwerke verbreiten



Reviews

21.04.2019 Gambling With The Devilvon Rockmaster

28.10.2007 Gambling With The Devil(10.0/10) von Vikingsgaard

19.04.2019 Keeper Of The Seven Keys: The Legacy(7.0/10) von Rockmaster

25.02.2007 Live In Sao Paulo(7.0/10) von Opa Steve

15.06.2015 My God-Given Right(8.5/10) von Lestat

16.01.2013 Straight Out Of Hell(9.0/10) von Eddieson

Interviews

05.01.2011 von Lestat

11.01.2013 von Eddieson

24.02.2016 von Eddieson

Liveberichte

06.02.2016 Oberhausen (Turbinenhalle) von Eddieson

13.04.2013 Bochum (Ruhrcongress) von EpicEric

13.04.2013 Bochum (Ruhrcongress) von Eddieson

01.12.2010 Langen (Stadthalle) von Lestat

Album des Augenblicks
Volltextsuche
Schaut mal!