Banner, 468 x 60, mit Claim


Letzte Reviews





Festival Previews
Prophecy Fest 2022

Festival Reviews 2022
A Chance For Metal Festival 2022

Area 53 Festival 2022

Wacken Open Air 2022

Interview mit Ron Clauß aka "Braz" (vocals) von 4LYN

Ein Interview von Souleraser vom 21.05.2004 (6049 mal gelesen)
"Take it as a compliment" könnte ein Meilenstein in der Karriere von 4LYN werden. Fronter Braz nahm sich Zeit, mir vor der Veröffentlichung und mitten im Tourstreß ein paar Fragen zu beantworten...

  "Take it as a compliment" heißt euer neues Album. Warum wurde ein solcher Titel gewählt?

Braz:   Es ist als Kompliment für jeden, ob nun Pro oder Anti- 4lyn, gedacht. Eine 12Track- starke Compilation aus allem was uns über die letzten beiden Jahre beschäftigt hat. Jeder der sich mit uns in den letzten Jahren beschäftigt hat, bekommt dieses Album als Danksagung für seinen Support. Jemand der uns hasst macht ja auch Werbung für, indem er unseren Namen in den Mund nimmt. 4Lyn sagt DANKE!

  Wie sind denn bislang die Reaktionen auf das Album ausgefallen?

Braz:   Grossartig. Wir denken uns, wie eigentlich jeder Künstler, "hoffentlich lieben die Leute das was wir da fabriziert haben. Diesemal sind selbst die grössten 4lyn- Kritiker angekommen und haben uns für unser neues Werk in den höchsten Tönen gelobt. Aber auch wenn uns solche Meinungen freuen, so sind wir doch am meisten daran interessiert, was die Leute sagen, die zu den Shows kommen und die Musik mit reinem, nicht business-vorbelastetem Herzen hören.

  Und wie steht ihr selbst dazu?

Braz:   Wir lieben dieses Album. Es hätte ehrlicher, spannender und besser nicht werden können. klar, man mäkelt im Nachinein immer mal hier und da rum, aber diesemal halt nicht. Wir haben auf die stärksten Songs gebaut und können aus voller Kehle dieses Album abfeiern.

  Gibts eine Art lyrisches Gesamtkonzept für das Album?

Braz:   Lyrisch gesehen habe ich (wie eigentlich immer ) das verarbeitet, was in meinem und dem der Jungs vorgefallen ist. Meine Tochter wurde geboren ("Eobane " ), Ich habe weitgehend reinen Tisch mit meinem Freindeskreis gemacht (S.T.C. mit Curse ) und ich habe meine Alkohol und Drogenprobleme endlich in den Griff bekommen ("The good life period " ). Die Partytexte a´la "Whooo " und "Bahama mama " sind weggelassen worden und ich habe mich auf die wichtigen Dinge konzentriert. Dinge, von denen ich dachte, das sie rausmüssen. Das Konzept steht also im Sinne von "Kompromissloser Ehrlichkeit ".

  Für "Kisses of a Strobelight" wurde sogar ein Video gedreht, das man auf eurer Website anschauen kann. Worum geht es im Song?

Braz:   Es ist ein typisches, schizophrenes 4lyn- Video. Es geht um Gegensätze und beinhaltet wieder eine dominante, gutaussehende Lady die die Band in die Mangel nimmt. Gott, wir lieben diese Videos.

  Ihr habt ja dieser Tage schon einige gigs absolviert. Habt ihr dabei schon neues Material gespielt? Wie ist es angekommen?

Braz:   Wir denken jedesmal " Das kann doch nicht wahr sein!! ", aber die Leute lieben den Kram. Sogar bei unserer Single "Kisses of a strobelight " springen die Leute bis an die Decke. Das zeigt uns mal wieder das die Band alles richtig gemacht hat. Auf jeden Fall im Bezug auf die neuen Songs.

  Ab 20.05. geht's weiter, mit jeder Menge Terminen in ganz Deutschland und sogar 2 in Österreich. Mit welchem Gefühl geht ihr an diese Tour ran?

Braz:   Keine Gefangenen, nur Attacke. Touren ist Lebenswichtig für 4lyn. Unsere Fans wissen das und wir werden verrückt wenn wir zu lang an einem Ort sind. Wir leben für dieses bestimmte Gefühl, welches man hat wenn man vor einer Menge steht und es sich zur Aofgabe gemacht hat, eben diese glücklich zu machen.

  Für den 20.08. war ein Gig in Frankreich angedacht, der aber schon gecancelt ist. Warum wurde der Termin gestrichen?

Braz:   Um ganz ehrlich zu sein, ich habe gerade keinen Überblick warum das so gekommen ist. Fest steht lediglich, das wir, also die Band nichts damit zu tun hat. Frankreich ist nämlich mal richtig chef und da wollen wir hinne!

  Unter anderem wird man euch auch bei "Rock am Ring" und "Rock im Park" sehen können. Kribbelts stärker, wenn man vor einem solchen Publikum spielen soll?

Braz:   Eine Zehntausender- Meute zu begeistern ist meistens viel leichter als einen kleinen Club.Auf einem Festival macht´sdie Gruppendynamik, in einem kleinen Club musst du dir erst das Gehör der Leute erkämpfen. Das hat uns die jahrelange Liveerfahrung deutlich gemacht. Aber es ist schon ein richtiger Flash wenn so viel Leute "4LYN! 4LYN! 4LYYYYN!" brüllen. Unsre Philosophie war allerdings immer "Und wenn nur 10 Leute da sind....SCHOCKIEREN!!!!!!"

  Ich danke euch für eure Zeit und die Beantwortung meiner Fragen. Viel Erfolg für das Album und die Tour und euch alles Gute. Die letzten Worte des Interviews gehören euch. Teilt mit, was immer euch auf dem Herzen liegt.

Braz:   Leute da draussen... Wenn Ihr es noch nicht tut, fangt ganz schnell an junge Bands, ob aus Eurer Umgebung oder nicht, zu supporten. Gebt Euch nicht mit diesem langweiligem Popstar- gedööns ab. Wenn eure Lady/Euer Kerl aber lieber Deutschland sucht den Superstricher sehen will, greift ein!!! Fernseher aus, Schlag an den Hals oder Konfrontation. So sieht´s aus!Punkt!

Besucher-Interaktion

Name:
Kommentar:
(optional)
Meine Bewertung:
(optional)
(Hinweis: IP-Adresse wird intern mitgespeichert; Spam und Verlinkungen sind nicht gestattet)

Artikel über soziale Netzwerke verbreiten



Reviews

23.05.2004 Take it as a compliment(8.5/10) von Souleraser

Interviews

21.05.2004 von Souleraser

Liveberichte

10.03.2006 Vechta (Gulfhaus) von Odin

Album des Augenblicks
Volltextsuche
Heute veröffentlicht
Soul Dissolution - Sora

Schaut mal!
Banner, 150x150, ohne Claim