Festival Previews
70000 Tons Of Metal 2020

Festival Reviews 2019
A Sinister Purpose 2019

Hell Over Hammaburg 2019

Rockharz Festival 2019

WackenOpen Air 2019

WackenOpen Air 2019

Take off: 01.08.2019 - Vorankündigung
imgright
30 Jahre Wacken! Eine Erfolgsgeschichte, die ihres gleichen sucht. Vom kleinen Underground-Festival zu einem der größten Metal-Veranstaltungen weltweit. Jedes Jahr pilgern 75.000 Metalheads ist das kleine Dorf im hohen Norden um zu feiern, eine gute Zeit zu haben, viel Musik zu hören und zu sehen, um den Alltag zu vergessen und ja, um auch das ein oder andere Bier trinken. Das Festival feiert 2019 Jubiläum, denn die 30. Ausgabe steht vor der Tür und schon wenige Tage nach Beginn des Vorverkaufs, meldeten die Veranstalter "Sold out"! Auch wenn Wacken jedes Jahr aufs neue Diskussionen mit sich zieht, zeigt das, das es eine treue Fanbase gibt, die der Veranstaltung die Stange halten. Dass unter den 75.000 Menschen auch einige Leute dabei sind, die anreisen um "mal dabei zu sein" versteht sich doch von selbst.

Auch dieses Jahr lockt Wacken neben der üblichen Masse an Bands mit einigen Highlights. So spielen the almighty SLAYER ihre allerletzte Festival-Show, SABATON feiern ihr 20-Jähriges-Jubiläum, Schaffer und Kürsch spielen mit DEMONS & WIZARDS eine einzige Festival-Show, und das in Wacken, BODY COUNT kommen extra über den großen Teich geflogen, um ihre Premiere des Festivals zu feiern, D-A-D spielen ihre einzige Festival-Show ebenfalls im hohen Norden Republik, und RAGE treten mal wieder mit dem LINGUA MORTIS ORCHESTRA auf. Aber auch sonst bietet das musikalische Programm wieder jede Menge Abwechslung in der Genrevielfalt des Metals. Man nehme unter anderen SAXON, OPETH, POWERWOLF, DIE KASSIERER, GRAVE, DARK FUNERAL, VENOM INC, JINJER, DELAIN, THY ART IS MURDER, NAILED TO OBSCURITY, LIFE OF AGONY, UNLEASHED und viele mehr.

Auch das Rahmenprogramm wird wieder dafür sorgen, dass keine Langeweile aufkommen wird. Kino, Wackinger-Dorf, Wasteland-Warriors, Fußball-Turnier, Kaufland-Markt, Metal-Markt und natürlich der Metal-Battle sind gesetzt. Und bequem einkaufen könnt ihr nun auch auf dem Gelände, denn durch die Kooperation mit Kaufland wird es ein großes Supermarkt-Zelt direkt auf dem Festival-Gelände geben. Weitere Neuigkeiten zum Rahmenprogramm folgen in der nächsten Zeit. Checkt dafür regelmäßig die offizielle Homepage

Um auch unterwegs immer auf dem aktuellen Stand zu sein, holt euch die offozielle Wacken-2019-App, der perfekt Begleiter für einen gelungenen Festival-Alltag. Erhältlich für Android und iOS-Geräte:
News: Alle News von Wacken.com erscheinen auch in der News-Sektion der App
Bands: Liste aller Bands, die auf dem W:O:A auftreten
Favoriten: Markiere Bands als Favoriten, um eine persönliche Running Order zu erstellen und vor dem Auftritt rechtzeitig erinnert zu werden.
Bands entdecken: Basierend auf deinen Favoriten und wahlweise auch deinen Likes bei Facebook, werden dir weitere Bands aus unserem Line-up ans Herz gelegt
Rahmenprogramm: Filmvorführungen, Spoken Word und co. werden hier aufgelistet
Running Order: Der Zeitplan für das W:O:A – direkt auf deinem Smartphone
Essensangebot: Eine Liste der Food-Stände auf dem W:O:A
Pläne: Die Übersichtskarten des Festivals, ergänzt um eine GPS-Funktion zur Anzeige der eigenen Position
Billing
1000 Löwen unter Feinden - Aborym - Acranius - The Adicts - Airbourne - All Hail The Yeti - Angelus Apatrida - Anthrax - Asrock - Avatar - Baby Face Nelson - Battle Beast - Beyond The Black - Black Stone Cherry - Bleed From Within - Body Count feat. Ice T (einzige Open Air Show in Deutschland 2019) - The BossHoss - Bullet For My Valentine - Cradle Of Filth - Crazy Lixx - Crematory (Best Of-Show) - Crisis Critical Mess - Crobot - The Crown - D-A-D - The Damned - Dark Funeral - Deathstars - Delain - Demons & Wizards - Die Happy - Die Kassierer - Dirty Shirt - Downfall Of Gaia - Eclipse - Eisbrecher - Eluveitie - Emil Bulls - Equilibrium - Evergrey - For I Am King - Frog Leap - Gama Bomb - Gernotshagen - Girlschool - Gloryful - Gloryhammer - Grave - Michale Graves - Hämatom - Hamferð - Hammerfall - Harpyie - Hellhammer performed by Tom Warrior’s Triumph Of Death - Jinjer - Kärbholz - Kaizaa - Krokus - Lagerstein - The Lazys - Legion Of The Damned - Life Of Agony - Lucifer Star Machine - Manticora - Meshuggah - Monster Magnet - Myrath - Nachtblut - Nashville Pussy - Nasty - Necrophobic - The New Roses - The Night Flight Orchestra - Night In Gales - Nordjevel - Of Mice & Men - Opeth - Parkway Drive - Powerwolf - Primordial - Prong - Prophets Of Rage - Queensrÿche - The Quireboys - Rage (XIII feat. Lingua Mortis Orchestra) - Rose Tattoo - Sabaton (20th Anniversary Show) - Santiano - Savage Messiah - Septicflesh - The Sisters Of Mercy - Skew Siskin - Skyclad - Slayer - Soil - Subway To Sally - Suidakra - Sweet - Tesseract - Testament - Thy Art Is Murder - Torment - Tribulation - Ufo - Uriah Heep - Vampire - Velvet Viper - Venom Inc. - Versengold - Vltimas - The Vintage Caravan - Vogelfrey - Warkings - Wiegedood - The Wild! - Windhand - Within Temptation - Witt - Zuriaake

Information
Datum: 01. - 03.08.2019
Ort: Klar, in Wacken
Tickets: Schon kurz nach Vorverkaufsstart gab es das "Sold Out". Versucht es auf offiziellen Tauschbörsen.
Homepage: www.wacken.com
Album des Augenblicks
Volltextsuche
Heute veröffentlicht
Vandallus - Outbreak

Schaut mal!