Letzte Reviews





Festival Previews
RockHarz Festival 2018

Festival Reviews 2018
A Sinister Purpose 2018

Hell Over Hammaburg 2018

Eis - Stillstand Und Heimkehr

Review von Tripz vom 14.03.2018 (584 mal gelesen)
Eis - Stillstand Und Heimkehr Mit einem fragil und verletzlich klingenden Einklang beginnt das vorliegende Werk "Stillstand Und Heimkehr" der Band EIS.

Schnell wird klar, um was es sich hier dreht, und zwar um melancholischen Black Metal mit Ambient, Doom und Rock-Schlagseite. Gerade die ambientesken Zwischenteile, welche die rasenden Tremoloattacken immer wieder unterbrechen, gleichen einem Mäandern durch stockfinstere Korridore. Alsbald wünscht man sich, dass die doomigen Passagen durch das Flirren der Gitarren und ein Aufbegehren des Schlagzeugs unterbrochen werden, um den Hörer aus seinem Würgegriff zu entlassen.

Der zweite Teil des Werkes fährt zu Beginn ein derart rockiges und staubtrockenes Riff auf, dass einem die Spucke wegbleibt, um sich in diversen Variationen im Laufe des Songs bis ins Epische zu steigern. Hier verliert "Stillstand Und Heimkehr" zum ersten Mal etwas von seinem labyrinthischen Charakter, ohne dabei an Intensität einzubüßen.Gerade bei den schnelleren Passagen begeistern eingängige Riffs, welche das eine oder andere Mal an die Frühwerke von EMPEROR oder ULVER erinnern. Auch die Vocals wissen im Zusammenhang mit dem Albumkonzept zu begeistern, denn der Gesang bewegt sich permanent im Spannungsfeld der Emotionen zwischen Verzweiflung, psychotischem Geflüster und giftspuckender Hysterie.

"Stillstand Und Heimkehr" ist ein Trip, welchen man sich in voller Länge und am Stück zu Gemüte führen muss. Und wie es sich bei solcher Musik gehört, vergehen die knapp 22 Minuten der CD wie im Rausch und man ist direkt bemüht, der CD eine weitere Rotation zu gönnen, um die darin verborgenen Feinheiten in Gänze zu erfassen. Wieder einmal haben es Lupus Lounge / Prophecy mit einem neuen Release bewiesen, dass der Begriff Post-Black Metal nicht umbedingt zu einem Schimpfwort verkommen muss, wenn alle Rahmenbedingungen stimmen und die Band das Werk nicht nur mit Kampfgeist, sondern auch mit dem passenden Sachverstand ausstattet.

Gesamtwertung: 8.0 Punkte
blood blood blood blood blood blood blood blood dry dry
Trackliste Album-Info
01. An Den Schwarz Besandeten Gestaden
02. Stillstand Und Heimkehr
Band Website: the-eis-reich.de/
Medium: CD
Spieldauer: 21:42 Minuten
VÖ: 23.02.2018

Besucher-Interaktion

Name:
Kommentar:
(optional)
Meine Bewertung:
(optional)
(Hinweis: IP-Adresse wird intern mitgespeichert; Spam und Verlinkungen sind nicht gestattet)

Artikel über soziale Netzwerke verbreiten



Reviews

05.10.2015 Bannstein(8.0/10) von Rocko Flanell

14.03.2018 Stillstand Und Heimkehr(8.0/10) von Tripz

23.10.2012 Wetterkreuz(8.0/10) von grid

Album des Augenblicks
Volltextsuche
Schaut mal!