Letzte Reviews





Festival Previews
Festival Reviews 2017
Hell Over Hammaburg 2017

ROCK HARD Festival 2017

Wacken Open Air 2017

Summer Breeze 2017

Iron Hammer Festival

Dirkschneider - LIVE - Back To The Roots - Accepted!
Review von Eddieson vom 13.08.2017 (430 mal gelesen)
Dirkschneider - LIVE - Back To The Roots - Accepted! Da haben der DIRKSCHNEIDER und vor allem die Fans wohl ordentlich Gefallen an den alten Songs im neuen Gewand gefunden. Kaum eine Steckdose wurde ausgelassen, an der die "Back To The Roots"-Tour nicht haltgemacht hat. Der Erfolg gibt ihm Recht. Vor nicht allzu langer Zeit folgte dann, was kommen musste: Eine Live-CD wurde aufgenommen und veröffentlicht, damals aufgenommen in Memmingen.

Jetzt wird eine Blu-Ray nachgeschoben, die zwar dieselbe Tracklist beinhaltet, aber im tschechischen Brno aufgenommen wurde. Nein, halt, so ganz überein stimmt die Setlist nicht. Denn auf der jetzt veröffentlichten BluRay gibt es zusätzlich eine Coverversion des SINATRA-Klassikers 'My Way'. Dieses Review bezieht sich auf die Audioversion des Livealbums, da mir die BluRay nicht vorliegt.

Der UDO ist schon seit Jahren im Geschäft und nein, auch er wird nicht jünger, was man seiner Stimme auch mittlerweile etwas anhört. Singt er deswegen schlechter? Nein, auf keinen Fall. Auch viele Jahre nach der Erstveröffentlichung kommen die Songs mit voller Wucht aus den Boxen. Die Stimmung in der Halle und die starke Band tragen ihren Teil dazu bei, dazu der satte Sound, der dieses Livealbum zu einer runden Sachen werden lässt. Auch die Setlist lässt keine Wünsche offen. Von vielen Klassikern über lange nicht gehörte Songs ist hier alles vertreten, was den Fan glücklich machen sollte.

Ich denke, für Fans ist diese Anschaffung auf jeden Fall lohnenswert, ohne die BluRay gesehen zu haben, aber allein schon die Audioversion macht eine Menge Spaß.



Gesamtwertung: 8.0 Punkte
blood blood blood blood blood blood blood blood dry dry
Trackliste Album-Info
CD1:
01. Intro
02. Starlight
03. Living For Tonite
04. Flash Rockin‘ Man
05. London Leatherboys
06. Midnight Mover
07. Breaker
08. Head Over Heels
09. Neon Nights
10. Princess Of The Dawn
11. Winter Dreams
12. Restless And Wild
13. Son Of A Bitch
14. Up To The Limit

CD 2:
01. Wrong Is Right
02. Midnight Highway
03. Screaming For A Love-Bite
04. Monsterman
05. T.V. War
06. Losers And Winners
07. Metal Heart
08. I’m A Rebel
09. Fast As A Shark
10. Balls To The Wall
11. Burning
12. Outro (I Give As Good As I Get)
13. My Way (Bonus)
Band Website:
Medium: DoCD
Spieldauer: 140:32 Minuten
VÖ: 04.08.2017

Besucher-Interaktion

Name:
Kommentar:
(optional)
Meine Bewertung:
(optional)
(Hinweis: IP-Adresse wird intern mitgespeichert; Spam und Verlinkungen sind nicht gestattet)

Artikel über soziale Netzwerke verbreiten



Dirkschneider
Reviews

06.11.2016 LIVE - Back To The Roots(8.5/10) von Elvis

13.08.2017 LIVE - Back To The Roots - Accepted!(8.0/10) von Eddieson

Album des Augenblicks
Volltextsuche
Schaut mal!