Letzte Reviews





Festival Previews
Festival Reviews 2018
A Sinister Purpose 2018

Hell Over Hammaburg 2018

RockHard Festival 2018

Prejudice - Dominion of Chaos

Review von Souleraser vom 24.04.2005 (2336 mal gelesen)
Prejudice - Dominion of Chaos *grunz* *knüppel* *grunz* *frickel* *knüppel* *grunz* *knüppel* *knüppel* *frickel*

Grob zusammengefasst das Konzept, dass die belgischen PREJUDICE auf "Dominion of Chaos" verfolgen. Erstaunlich, vielleicht auch bezeichnend, dass diese seit 1993 bestehende Band hier gerade erst ihr drittes Studioalbum vorlegt. Die obige Zeile macht eigentlich schon klar, was hier geboten wird: Death Metal der knüppeligsten Sorte, garniert mit diversen Breaks und Gitarrenfrickeleinlagen. Insgesamt erinnert das ein wenig an sowohl schwedische als auch amerikanische oder kanadische Death-Metal-Bands.

Dass die Band ihr Handwerk versteht, möchte ich ihr gar nicht absprechen. Mir fehlen in diesen Songs trotzdem sowas wie Melodien, um aus den 8 Stücken plus einem Bonustrack mit etwas mehr als 31 Minuten Spielzeit mehr in Erinnerung zu behalten, als eine kleine Knüppelorgie. Technisch durchaus überzeugend gemacht, aber gemessen an dem, was andere Bands in diesem Genre schon gezeigt haben, allen voran etwa KATAKLYSM, CRYPTOPSY, VOMITORY und wie sie alle heißen, lassen sich hiermit keine Berge versetzen.

Der Sound, ein wenig so klingend als hätte man den Lautsprecher in einen großen Hohlkörper gesteckt, ist ansonsten aber durchaus zufriedenstellend und passt zur Musik - hart, düster, druckvoll.

Für Fans frickeligen Knüppeldeaths überaus empfehlenswert. Wer aber Melodien in seinen Songs mag und einen gewissen Wiedererkennungswert schätzt, muss weitersuchen. Um es mal positiv zu formulieren: Wenn die Herrschaft des Chaos so aussieht, kann ich mir durchaus schlimmeres vorstellen - aber eben auch angenehmeres.

Gesamtwertung: 6.5 Punkte
blood blood blood blood blood blood dry dry dry dry
Trackliste Album-Info
1.Suffer
2.Unobtrusive hatebreed
3.Undecided
4.Obsolete
5.Destructive soul
6.Convicted
7.Resolved
8.Remains
9.Bonustrack
Band Website: www.prejudice.be
Medium: CD
Spieldauer: 31:18 Minuten
VÖ: 10.01.2005

Besucher-Interaktion

Name:
Kommentar:
(optional)
Meine Bewertung:
(optional)
(Hinweis: IP-Adresse wird intern mitgespeichert; Spam und Verlinkungen sind nicht gestattet)

Artikel über soziale Netzwerke verbreiten



Reviews

24.04.2005 Dominion of Chaos(6.5/10) von Souleraser

Album des Augenblicks
Volltextsuche
Heute veröffentlicht
Annisokay - Arms

Schaut mal!