Letzte Reviews





Festival Previews
RockHarz Festival 2018

Festival Reviews 2018
A Sinister Purpose 2018

Hell Over Hammaburg 2018

Royal Republic - We Are The Royal

Review von des vom 13.09.2010 (1656 mal gelesen)
Royal Republic - We Are The Royal "Bring forth the crown, the Royal is in town!", mit diesen selbstbewussten Worten starten ROYAL REPUBLIC in ihr Debütalbum, welches sie selbstbewusst und -ironisch "We Are The Royal" betiteln. Mit den 13 Songs, die sie auf ihrem Album vorlegen, präsentieren sie dreckigen, punkigen Rock'n'Roll mit derb-spaßigen Texten über Frauen, Beziehungen und Frauen.

Musikalisch fällt mir spontan, auch wenn es nicht ganz passt, als Referenz DANKO JONES mit einem Schuss Punk ein, auch gewisse (thematische) Anleihen an die ELECTRIC SIX könnte man ausmachen. Neben geradlinigen Rock'n'Roll-Riffs, die die Fahrtrichtung bestimmen, werden lässige Licks eingestreut, und der äußerst kompetente, mit leicht süffisantem Unterton vorgebrachte Gesang sorgt für die Sahnehaube auf den Gute-Laune-Nummern, die kurz und knackig auf den Punkt kommen. Anspieltipps ist 'Full Steam Spacemachine', welches mit unwiderstehlichem Stampfrhythmus daherkommt. Auch das mit schräg-unkorrektem Text versehene 'Underwear' überzeugt mit Hand-claps und einem poppig-ohrgängigem Riff. Der 4:47 lange Schluss-Song 'OIOIOI', welcher ausgiebig halbinstrumental ausklingt, überrascht zwischen all den Zwei-Minuten-Nummern.

Unglaublich, dass es sich bei "We Are The Royal" um ein Debüt handelt. So kompetent und ohne Unsicherheiten tönt es aus den Boxen - mit perfektem Sound ausgestattet - dass man meint, alten Hasen zuzuhören. Ich meine, ROYAL REPUBLIC haben das Zeug, richtig erfolgreich zu werden. Und live würde ich die auch mal gerne sehen.

Das Album ist bei On Fire in Zusammenarbeit mit Roadrunner Records erschienen.

Gesamtwertung: 8.0 Punkte
blood blood blood blood blood blood blood blood dry dry
Trackliste Album-Info
01. The Royal 1:36
02. President's Daughter 2:31
03. Walking Down The Line 2:07
04. All Because Of You 2:59
05. Good To Be Bad 2:47
06. Full Steam Spacemachine 3:28
07. Cry Baby Cry 2:39
08. Tommy-Gun 2:34
09. I Must Be Out Of My Mind 2:02
10. Underwear 2:02
11. 21st Century Gentlemen 3:08
12. The End 2:30
13. OIOIOI 4:47
Band Website:
Medium: CD
Spieldauer: 35:10 Minuten
VÖ: 27.08.2010

Besucher-Interaktion

Name:
Kommentar:
(optional)
Meine Bewertung:
(optional)
(Hinweis: IP-Adresse wird intern mitgespeichert; Spam und Verlinkungen sind nicht gestattet)

Artikel über soziale Netzwerke verbreiten



Reviews

13.09.2010 We Are The Royal(8.0/10) von des

Album des Augenblicks
Volltextsuche
Schaut mal!