Letzte Reviews





Festival Previews
Festival Reviews 2018
A Sinister Purpose 2018

Hell Over Hammaburg 2018

RockHard Festival 2018

RockHarz Festival 2018

Tomb Of Finland - Frozen Beneath

Review von des vom 18.09.2018 (671 mal gelesen)
Tomb Of Finland - Frozen Beneath Wald, Winter, Kälte, Schnee und alles in farbreduziertem Grau-Blau. Dazu fünf Särge, die in den tiefgefrorenen Waldboden eingelassen sind. Fünf grimmige Gestalten, aber nicht zu grimmig, ohne Pandabemalung. Eher melancholisch denn böse. So ähnlich stellt man sich die finnische Musikstimmung vor, wenn man das Cover von "Frozen Beneath" ansieht.

Dazu passt auch die Musik wie der Nagel in den Deckel. Düster-melancholischer Death Metal, wie man ihn von ILLDISPOSED in ähnlicher Form kennt, im mittleren Tempo, aber stellenweise auch fast auf Zeitlupe gedrückt, dazu mit Olli Suvantu ein Sänger, der mit seinen stoischen Growls überzeugend das Schiff lenkt. Die Rhythmen sind treibend, dazu legen sich flirrende Leadgitarren über das gemächlich dahin stampfende Groove-Fundament. Flüsternd wird bei 'Decaying In Silence' die Verrottung herbeigesungen. Beinahe fröhlich klingende und dazu wunderschöne Soli spielen sich über die Depri-Stimmung hinweg.

Der Herbst naht, aber noch ist Zeit genug, sich "Frozen Beneath" zuzulegen - rechtzeitig, bevor Schnee und Eis dem Postzusteller die Lieferung unmöglich machen. Wer INSOMNIUM mag und sich mit AMON AMARTH auf Zeitlupe anfreunden kann und auf der Suche nach einem deftigen Doom-Death-Paket ist, sollte einmal bei TOMB OF FINLAND reinhören.

des

Gesamtwertung: 7.0 Punkte
blood blood blood blood blood blood blood dry dry dry
Trackliste Album-Info
01. Dead Again 4:56
02. From Here To Eternity 4:40
03. Decaying In Silence 4:58
04. Beneath The Frozen Depravity 5:53
05. Funeral Pyre 4:12
06. Left To Die 5:08
07. Mourning Chant 5:11
08. Scattering Ashes 5:02
09. Into The Abyss 5:10
Band Website: www.tomboffinland.fi
Medium: CD
Spieldauer: 46:00 Minuten
VÖ: 14.09.2018

Besucher-Interaktion

Name:
Kommentar:
(optional)
Meine Bewertung:
(optional)
(Hinweis: IP-Adresse wird intern mitgespeichert; Spam und Verlinkungen sind nicht gestattet)

Artikel über soziale Netzwerke verbreiten



Reviews

18.09.2018 Frozen Beneath(7.0/10) von des

Album des Augenblicks
Volltextsuche
Schaut mal!