Letzte Reviews





Festival Previews
Festival Reviews 2018
A Sinister Purpose 2018

Hell Over Hammaburg 2018

RockHard Festival 2018

RockHarz Festival 2018

Big City - Big City Life

Review von Wulfgar vom 03.07.2018 (408 mal gelesen)
Big City - Big City Life BIG CITY ist eine fünfköpfige Truppe aus Norwegen, die sich dem eingängigen Heavy Rock verschrieben hat. Entsprechend schnörkellos präsentiert sich die Mucke ihres kürzlich erschienenen Zweitwerks "Big City Life". Die Bandmember sind jedoch keineswegs neu im Business. Schon bei den unterschiedlichsten Combos sammelten bzw. sammeln die Herren ihre Erfahrung darunter z. B. SATYRICON, WITHEM oder SCARIOT.

Wie bereits erwähnt, geht die ganze Angelegenheit ziemlich straight vorwärts. Vertrackte Arrangements sucht man vergebens. Dafür wartet das Quintett mit einigen ziemlich coolen Hinhörmomenten auf. Beispielsweise sind die Intros zum Titeltrack oder 'Rocket Man' herrlich hörenswert und außerordentlich headbangbar. Zwischendrin nimmt BIG CITY auch mal den Fuß vom Gas und gibt sich balladesker. Mir persönlich sind die Vollgaspassagen lieber, aber es gibt definitiv auch einen Markt für die langsamere Gangart. Selbstverständlich hauen die Gitarristen Daniel Olaisen und Frank Ørland auch abseits der Intros herrliche Riffs in den Äther und auch um knackige Soli sind die Jungs nicht verlegen. Damit nicht genug, zeigt auch Sänger Jan Le Brandt beachtliche Leistungen auch wenn die Gesangslinien manchmal arg vorhersehbar sind. Die Vorhersehbarkeit beschränkt sich leider nicht nur auf den Gesang, sondern auch auf das Songwriting an sich. Das sorgt dann in der Summe dafür, dass so auf Hälfte des Albums ein leichtes Langeweile- bzw. Indifferenzgefühl aufkommt. Sonst gibt es allerdings keine maßgeblichen Kritikpunkte und wer gerne Easy-Listening betreibt, der ist hier genau richtig.

In Summe würde ich "Big City Life" im oberen Mittelfeld verorten. Nicht weil Sie irgendetwas wirklich schlecht machen, sondern weil Sie aus dem was Sie können, wohl mehr hätten machen können. Als Anspieltipp hätte ich noch 'Running For Your Life' für euch auf Lager. Da gehen BIG CITY so richtig schön ab, dass es nur so eine Freude ist. Interessant zu erwähnen ist auch, dass die erste Scheibe "Wintersleep" der aktuellen Scheibe beiliegen wird. Man bekommt also ordentlich was für sein Geld. Mehr gibt es nicht zu sagen.

Rock On!
Euer Wulfgar

Gesamtwertung: 7.0 Punkte
blood blood blood blood blood blood blood dry dry dry
Trackliste Album-Info
01. Big City Life
02. Cryin’ In The Night
03. Daemon In The Dark
04. Rocket Man
05. Stars Surrounding
06. From This Day
07. Running For Your Life
08. Forgive Me Now
09. Tower Of Babylon
10. Home Again
Band Website:
Medium: CD
Spieldauer: 47:29 Minuten
VÖ: 22.06.2018

Besucher-Interaktion

Name:
Kommentar:
(optional)
Meine Bewertung:
(optional)
(Hinweis: IP-Adresse wird intern mitgespeichert; Spam und Verlinkungen sind nicht gestattet)

Artikel über soziale Netzwerke verbreiten



Reviews

03.07.2018 Big City Life(7.0/10) von Wulfgar

Album des Augenblicks
Volltextsuche
Schaut mal!